gleich zum inhalt springen

Straßenfest Großgörschenstraße 09.09.2012

Am 09.September fand das diesjährige, vierte,  Straßenfest in der Großgörschenstraße statt. Wie im letzten Jahr hatten auch dieses Mal alle Einrichtungen der Umgebung Stände aufgebaut und waren selbst vertreten und für jegliche Fragen offen.

Für Groß und Klein war der Nachmittag gerettet, während die einen schauten und staunten konnten die anderen spielen, sich austauschen und sich kennenlernen.  25 Stände boten Vielfalt, es gab Essen warmes sowie kaltes, Getränke, Kuchen, Kunst, Film und Mode oder Hairstyling  und jede Menge Informationen. Und auch das schöne Spätsommerwetter sorgte für gute Laune.

Die Stände: AIF- Bautzener Straße,  AG Gleisdreieck, Anadolu Moschee, „BürgerMitArbeit“, Efeu e.V., Förderverein Freunde der Neumark-Grundschule, Freeda, Fresh 30, Harmonie e.V., Hausprojekt Katzler-13, Heroes, IG Potsdamer Straße, INA.Kinder.Garten, Johanniter Mobilitätsdienst, Jugendkunstpaten e. V.  Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße, Quartiersmanagemet und Quartiersrat Schöneberg-Nord, Regenbogenschutzkreis, „Schöneberg bewegt sich“, Stadtteilverein Schöneberg, Stadtplanungsamt, Theater O-Ton Art, Tigertatzen e.V., Treff 62 e.V.

Die Künstler: Abner Braig, Judith Brenner, Sofia Camargo, Melissa Dulius & Gustavo Jahn, Kiën Camargo Klasen, Ursula Cyriax, Thomas E.J. Klasen, Wolfgang Leonhardt, Hanna Michel, Kerstin Parlow, Marina Prüfer, Prof. Anke Schlöder schmückten die Straße in ein aufregendes, buntes Paradies.

Im Mittelpunkt des Festes stand die Modenschau der Mädchen aus dem Kiez. Sie trugen Kleider der Designerin Anke Schlöder, die selbst auch in Schöneberg Zuhause ist. Man konnte den Mädchen die Freude ansehen und so machte es doppelt und dreifach Spaß zuzusehen.

Gegen den Hunger und für das Auge war ausreichend gesorgt, auf der Bühne brachten uns die Musiker:  Bick Mäck, Canja Rave, Duo Bozena Dobrowolska und Volha Stankevich, Green Elephants, Ismail Souza, M.i.p.V., Laura Leitner, Paulos  Trommelgruppe aus dem PallasT und Raum 6 – Band Katzler-13 zum staunen.

Wir danken den Künstlern Sofia Camargo und Thomas E. J. Klasen für die Organisation des Festes, aber auch allen anderen, die ehrenamtlich mit geholfen haben auf die Beine zu stellen was auf die Beine zu stellen war.

 

text: Dorothea Marquardt

 

admin in Grüne Tore am 15. 09. 2012 » 0 Kommentare
Eigenen Kommentar schreiben:


Pflichtfeld


Pflichtfeld, (wird nicht im Internet angezeigt)



Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren